Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Nach einem Studium der Romanistik, Politikwissenschaft und Publizistik arbeite ich seit über 20 Jahren im professionellen Filmschnitt.

Zunächst analog seit 1996 digital hauptsächlich mit Avid und Final Cut.

Neben dem Bildschnitt von Spielfilmen und Serien habe ich von 1998 bis 2003 zahlreiche Tonbearbeitungen erstellt.

Seit 2003 arbeite ich hauptsächlich an Dokumentarfilmen und Dokumentationen.

Ich bin Mitglied der Prüfungskommission für Film- und Videoeditoren bei der IHK Berlin.

Ich spreche Englisch, Französisch und Italienisch.

33

 

Bildschnitt

2016     Operation Peter Pan - Der geheime Krieg gegen Kuba; 52 min, Regie: Norbert Busè, ARTE 2017

2015     Von Dada bis Gaga, 100 Jahre Performance Kunst *; 3 Folgen á 45 min; Regie: Thomas von Steinaecker, 3Sat 28.11., 5.12, 12.12. 2015 je 22.45  Uhr

              John Gabriel Borkman, Inszenierung Deutsches Schauspielhaus Hamburg, Fernsehregie: Hannes Rossacher, 3Sat, 23.05.2015, 20.15 Uhr

 

2014     Das schweigende Mädchen, Inszenierung der Münchner Kammerspiele, Fernsehregie: Hannes Rossacher,  3Sat 29.11.2014 23:10 Uhr   

             Bewegte Republik Deutschland*,  4 Teile à 45 min,  Regie: Thomas von Steinaecker,  3Sat, 8. und 10.12. ab 20.15 Uhr

             George Tabori - Der Spielmacher*, Regie: Norbert Busé, 3Sat 52 min

 

2013    Richard Strauss und seine Heldinnen*,  Thomas von Steinaecker, SRF 52 minDoku

            Der chinesische Staatszirkus: Mei Li,  Norbert Busè , Arte 26.12.2013 19.20 Uhr, 52 min Doku

            Die Meistersinger von Nürnberg,  Inszenierung: Stefan Herheim (DVD-Schnitt)

             Orpheus steigt herab, Theaterstück von Tennessee Williams,  Inszenierung Sebastian Nübling, 3Sat 11.Mai 2013, 105 min

            Ein Volksfeind, Theaterstück Schaubühne Berlin, Inszenierung: Thomas  Ostermeier, 220 min 3Sat, 30.11.2013 20:15 Uhr


2012    John Cage - Alles ist möglich, 68 min 3Sat, 01.09.2012 20.15 Uhr

            Streets of Berladelphia - Theatertreffen Berlin Freie Volksbühne, Regie:  René Pollesch

            Arte Lounge*, Musiksendung, 4 mal 60 min

 

2011    Sergiu Celibidache, Dokumentation 60 min
            In der Lampe brennt noch Licht,
Dokumentarfilm 45 min
            Das King-Arthur Projekt,
Videoclip 10 min, youtube
            Salome - Digital Interface,
Videoclip 5 min
            Cape Festival 2011 - overview (14 min und 5 min)
            Arte Lounge*, Musiksendung, 6 mal 60 min


2010    Reise zu Tolstoi*, 45 min Dokumentation         
            Arte Lounge*, Musiksendung, 8 mal 60 min
            
Capetown Festival of Choral Music*, 45 min Musikdoku


2009    Ingo Metzmacher - ein deutscher Dirigent*, 52 min Dokumentation 
            Arte Lounge
, Musiksendung 6mal 60 min

            Method,
Spielfilm, Rohschnitterstellung


2008    Karlheinz Stockhausen*, Dokumentation 50 min
            Mitten im Leben,
Dokusoap, 45 min
          
Meisterwerke der Menschheit*, 3 mal 30 min
            
Die ideale Schule, Doku 58 min


2007    Fledermauskostüm*, Dokumentarfilm 61 min
            Zeitbombe Pakistan, Reportage  29 min
            Mary Wigman - Der Tanz der Zukunft, Dokumentation 52 min 
            SOS Tierbabies,  Dokuserie,  div. 29 min
            Matter & Meaning*, Kurzspielfilm 10 min 

Postproductionsupervisor für die Serien  Meisterwerke der Menschheit  und  Arte Lounge

2006    Jesus loves you*,  Doku 68 min,
            Meisterwerke der Menschheit, Dokuserie, 6 mal 30 min,
            
2005    Tscheutschlandkinder*, Dokfilm 88 min
            Unter Zucker,  Doku 30 min   
            Die Wohlstandsepidemie, Doku 60 min
            Der Karneval in Oruro,  Doku 28 min
            Welcome Home, Spielfilm 23 min

1991 - 2004
            Eiszeit*,  Dokumentarfilm  60 min, Regie: Alexander Kleider, Daniela Michel
            Lebenspornografie, Spielfilm 
89 min, Regie: Edwin Briennen
            Happy Birthday,  TV-Serie, 6 Folgen á  45  min,
            Operation Phönix,
TV-Serie 2 Folgen  á 45 min,
            Im Namen des Gesetzes,
TV-Serie 4 à  45 min
            Strong Shit,
Spielfilm 90 min, Regie: Till Schauder,  Nominierung für Schnittpreis beim Deutschen  Kamerapreis 
            Macanudo,
Kurzfilm,  Bronze Award, Dallas Filmfestival, USA



Sound Design

1992- 2004 
1920 - Leben im Gutshaus; Der Arzt vom Wörthersee; Nachtasyl;  2oder3 Dinge, die ich von ihm weiß...; Verdammte Gefühle; Jonathans Liebe;

Ninas Geschichte; Der Solist;  Dr. Sommerfeld - Neues vom Bülowbogen; Das vergessene Leben;  Rosa Roth  - Wintersaat; Boulevard Berlin;

Im Namen des Gesetzes;  Kanzlei  Bürger; Der Clan der Anna Voss u.a.


*DVD auf Anfrage





* als Showreel auf DVD